Ultraschall

Nicht invasive Untersuchungen wie die Ultrschalluntersuchung sind für Tiere wesentlich angenehmer. Man kann beispielsweise die Nieren, das Herz, die Leber, die Milz, den Darm, usw. ohne Schmerzen für das Tier untersuchen. Auch in der Trächtigkeitsuntersuchung ist der Ultraschall wie beim Menschen eine große Hilfe.